Montag, 1. Januar 2018

Ich dreh mich mal um ...

... und guck, was denn so war, in 2017, das heute Geschichte ist.

Freitag, 1. Dezember 2017

Das kann man sich nicht ausdenken ...

.. das ist real Life!

Gestern Nacht, 0:15 Uhr. Ja, wir waren sehr spät früh mit der letzten - oder ersten? - Pieselrunde des Tages. Das Hundi war auch ganz schnell fertig und wir sind wieder rein, fordern den Aufzug an, der kommt von oben runter und es ist eine Frau aus dem Haus drin. Sie wollte in den Keller. Nachts, um Viertel nach eins. Nun ja, wir gehen ja auch um Viertel nach eins noch pinkeln. Mussten wir also noch mit runter in den Keller fahren.

Mittwoch, 29. November 2017

Ich muss mich anstellen!

In einer Reihe, damit ich Erster bin. Dritter Versuch heute, endlich mal Waschmarken zu bekommen. Ist halt nicht alles besser geworden, seit das Haus verkauft wurde und wir einen neuen Eigentümer haben. Vom Putzen und der Außenanlage red ich heut mal nicht. Heute red ich von Waschmarken.

Donnerstag, 9. November 2017

Tschö Kackfußboden!

Kackfußboden - das Original

Ich mag meine Wohnung. Ehrlich! Sie hat für uns beide genau die richtige Größe, seit 2009 hab ich ein renoviertes Badezimmer und der Blick nach Westen mit dem Riesenhimmel ist eh unbezahlbar.

Nur der Fußboden! Ist ja vielleicht Geschmacksache, so ein graumeliertes Linoleum, aber ich fand den von Beginn an übelkeiterregend. Das Geld, den mit irgendetwas zuzudecken oder grundlegend zu erneuern, war aber nie da. Im Oktober hab ich mich nun nach 12 Jahren überredet, Teppiche zu kaufen. Die wurden heute geliefert. Und nachdem ich mich körperlich verausgabt habe - Frau legt so was ja nicht in eine schmutzige Wohnung - liegen die Dinger.

Samstag, 21. Oktober 2017

Anis-Amri und der V-Mann

Dezember 2016 ist Anis Amri mit einem LKW in einen Weihnachtsmarkt gefahren und tötete damit friedliche Menschen in Berlin. Das Geschehen danach hat mir damals schon eine schlaflose Nacht bereitet.

Freitag, 13. Oktober 2017

Was ist "Verlogenheit"?



Zum Beispiel der "Volksbund deutsche Kriegsgräberfürsorge":

Dienstag, 10. Oktober 2017

Das Abendrot-Pullover-Projekt


Das Foto
Die Wolle
Und die Frau im Wolleladen hat mir gesagt, wie man den Farbverlauf weich hinbekommt: Man strickt den ganzen Pullover mit 2 Fäden, das macht bei dieser Wolle Nadelstärke 4 Und wenn man die Farbe wechselt, nimmt man zuerst einen Faden der ersten Farbe und einen Faden der zweiten Farbe dann wechselt man zu 2 Fäden der zweiten Farbe. 

Ich bin sooo gespannt, wie der nachher aussieht.

Sonntag, 1. Oktober 2017

Der Baum


Es ist Anfang Herbst. Die Bäume werden gelb. Immer mehr Blätter fallen auf gepflasterte Wege. Der Wind bläst sie in gepflegte Gärten und legt sie auf frisch gemähtem, grünen Rasen ab. Der Blätter sind viele, der Baum ist größer, als die Ordnungsliebe und die Vorstellung von Sauberkeit.

Samstag, 30. September 2017

Die Kekse und der Rauchmelder

Sagte ich schon, dass ich kein guter Bäcker bin? Man muss nicht alles können. Kochen ist wesentlich wichtiger! Und ich kann lecker kochen!

Und sagte ich schon, dass ich alles Laute hasse, weil ich so lärmsensibel bin?

Mittwoch, 6. September 2017

Ein Kran! Ein Kran!

Vorige Woche gab es wieder einen zu bewundern. Bei uns auf dem Parkplatz. Man musste mal wieder was aufs Dach hieven zu den ganzen Mobilfunkantennen da oben. Dann steht der immer genau bei mir vor dem Balkon und ich kann nicht anders: Ich muss dann Fotos machen. Kran ist eben einfach immer wieder faszinierend. 😍